RE-ONE Container

    Beschreibung

    Der RE-ONE Container ist ein steriles Produkt für den Transport, die Untersuchung sowie das Handling von Spenderbulbi. Ein sicherer Transportbehälter, besonders für den Transport von dezentralen Entnahmezentren zur Augenbank, stellt die Qualität und Integrität der wertvollen Hornhaut sicher.

    Produktinformationen

    • Sicherer Transport, auch via Velokurier etc.
    • Einfache Mikroskop- und Spaltlampenuntersuchung
    • Einfache Präparation der Hornhaut dank guter Fixierung
    • Steril verpackt: 2 Container pro Box

    Allgemeine Informationen

    • Dank der speziell modellierten Beckenform ist es sehr einfach, den kürzlich explantierten Augapfel im RE-ONE Container aufrecht zu positionieren. Durch das Ringdesign wird der Bulbus in einer stabilen Position gehalten.
    • Während der Transportvorgänge ist das wertvolle Spendermaterial mitsamt Epithel vor äusseren Einflüssen geschützt und bleibt vollständig intakt, sowie durchgehend hydriert.
    • Eine integrierte Vorrichtung (optional) unterstützt die Beobachtung unter dem Mikroskop, ohne den Augapfel zu bewegen.
    • Da der Augapfel durch die Klemmhülse fixiert ist, kann ein sklerokornealer Schnitt schnell und präzise durchgeführt werden.
    • RE-ONE Container sind in einem sterilen Beutel verpackt und haben eine Haltbarkeit von drei Jahren bei einmaligem Gebrauch. Eine Box enthält zwei RE-ONE Container.
    • Hergestellt in der Schweiz.

     

    Haben Sie Fragen?

    Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns. Wir sind von Montag-Freitag von 8 bis 17 Uhr telefonisch erreichbar (Tel. 071 454 70 20). 

    Deutsch